"Richtige Distribution" (was: Re: cp-kopierte Linux-Partition)

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Juergen Roethig (jroethig_at_gmx.de)
Datum: 04. Jan 2003


Hallo Welt ;-)

Michael Lestinsky wrote:
> Am 04.01.'03 schrieb longInt:
>
>>Besser waere es natuerlich du trittst Dein Suse in die Tonne uns
>>installierst Dir eine richtige Distro, aber eigentlich gibt es ja nur
>>eine richtige: gentoo.
>
>
> Woran machst du das fest? Wo kann ich deinen ausfuehrlichen Testbericht
> denn nachlesen? Warum ist SuSE keine richtige Distro?
>
> Ich weiss, warum _ich_ keine SuSE will, aber ich werde meine Haltung
> dazu niemandem aufdraengen. Und ich habe schon reichlich Faelle gesehen
> in denen der Einsatz von SuSE-Systemen keine schlechte Wahl war.
>
> Wenn du also versucht andere von Gentoo zu ueberzeugen, versuch es doch
> bitte mal mit Argumenten.

*beabsichtigter Vollquote*

Ein wirklich sinnvoller Kommentar! Das ist man vom Vorsitzenden
irgendeiner Linux User Group sonst gar nicht gewohnt ... mein
"*rschl*ch" bei lonInts Beitrag habe ich mir verkniffen, dafuer gibt es
fuer diese Antwort von ML ein ganz dickes Lob von mir ;-)

Und an longInt: Warmduscher! Denn die einzige "richtige Distribution
fuer richtige Maenner" (tm) ist LinuxFromScratch!

Gruss

Juergen


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 04. Jan 2003 CET