Re: mailto

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Sebastian Stark (seb_at_todesplanet.de)
Datum: 11. Nov 2002


On Mon, Nov 11, 2002 at 11:08:20PM +0000, Raimund.Kohl_at_freenet.de wrote:
> ich hab mal durch die man pages von mail und mailto gekuckt, finde aber
> nix wie ich an eine Adresse einen ganzen Sack voll Files schicken kann.
> Hintergrund: Mein Weiblein kann auf ihrem Bürorechner keine CD-ROM nutzen
> (böser Chef!), ihre Fotos hat sie aber auf einer solchen. Also liegt es
> auf der Hand, sie auf meinem Rechner einzulesen und dann zu ihrem Rechner
> zu mailen. Ich nutze normalerweise pine, aber diesen ganzen Sack voller
> Files einzeln einzutippen ist ziemlich nervig, weshalb ich auf die Idee
> mit mailto kam ... aber das scheint ein Trugschluss gewesen zu sein?

Ich habe zwar keine Ahnung, was Mailto ist, aber wie wäre es denn mit
einem tarball (.tar oder .tar.gz)?

$ tar czf archiv.tar.gz /alle/meine/photos/*.jpg
$ mutt -a archiv.tar.gz raum_at_falten.bla

oder so.

-- 
Free your mind and your ass will follow -- http://www.funkaffair.de

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 11. Nov 2002 CET