Re: FreeBSD 4.7: mount_null und fstab

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Christian Weisgerber (naddy_at_mips.inka.de)
Datum: 10. Nov 2002


Raphael H. Becker <Raphael.Becker_at_gmx.de> wrote:

> fuer einen FTP-Server musste ich diverse "null-mounts" unter FreeBSD
> anlegen. In der Doku stand sinngemaess was von "kein Maintainer, Code
> buggy, koennte FS zerstoeren".
>
> a) Gilt das auch fuer r/o-Mount? (FTP-Server muss nur innerhalb seines
> chroot von lesen koennen)

Ja. VFS-Stacking ist kaputt. Ich rechne mit Panics.

> b) wie trage ich einen null-mount in der fstab ein? "null" als
> Filesystem scheint nicht zu tun

Sollte aber. mount(8) guckt ins dritte Feld und ruft dann einfach
mount_xxx auf.

Ich glaube, das letzte Mal als ich sowas gebraucht habe, habe ich
einen lokalen NFS-Mount verwendet.

-- 
Christian "naddy" Weisgerber                          naddy_at_mips.inka.de

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 10. Nov 2002 CET