Re: ISDN XXL + Lokale Einwahlknoten

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: longInt (longint_at_yahoo.com)
Datum: 08. Nov 2002


Sascha Morr wrote:
> Hallo,
>
> ich habe nun schon eine Weile ISDN XXL da ich hier bei mir keine preislich vertretbare Flatrate bekomme um so mein System (Debian GNU/Linux) auf den aktuellen Stand halten zu können.
>
> In den letzten Wochen wird es aber immer schwerer sich bei einen der vielen XXL Provider einzuwählen besonders so ab 10 Uhr rum bekommt man so gut wie keine Verbindung mehr. Ich habe es eben bei 8 Providern bei insgesammt 16 Einwahlpunkten versucht und überall tote Hose.

Also ich fuer meinen Teil benutze immer NGI (040). Puenktlich um 0:00
baue ich an den betroffenen Tagen die beiden Kanaele (i.d.R. voellig
problemlos) auf und um 23:59 wieder ab (das garantiert ohne Probleme
:-). Tagsueber muss ich jedoch einen Kanal wieder freigeben sonst
bekomme ich Aerger :-).

Kannst Du bitte mal die von dir verwendeten freien Provider incl.
User/PW und Moeglichkeit der Kanalbuendelung posten!? Bei welchen hast
Du besonders gute Erfahrung mit dem Durchsatz gemacht (sofern die
Einwahl mal klappt)?

Merci mal,
der Jan


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 08. Nov 2002 CET