AW: AW: Eben bei pro-linux.de gesehen

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Reinhold.Farsch_at_HVBInfo.com
Datum: 25. Oct 2002


> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: yusuf [SMTP:yusuf-uzunyilmaz_at_gmx.de]
> Gesendet am: Donnerstag, 24. Oktober 2002 20:23
> An: uugrn_at_uugrn.org
> Betreff: Re: AW: Eben bei pro-linux.de gesehen
>
> Am Mittwoch, 23. Oktober 2002 14:19 schrieb Sascha Morr:
> > Hallo Reinhold,
> >
> > genauso zweideutig wie ich es meinte aber wohl falsch rübergebracht
> > hatte. Ich will gar nicht bezweifeln das Windows seit 2k stabiler
> > geworden ist, habe ja privat auch vor allen noch mit Windows 98
> > Erfahrungen sammeln dürfen und die waren eben recht _absturzfreudig_.
> >
>
>
> Ich nutze Privat wie auch in der Arbeit Linux (in der Arbeit Sun Solaris)
> und
> Windows.
        [Reinhold Farsch ] geht mir genau so, Ich ziehe immer die Klamotten
an die mir passen und nicht immer des was gerade angesagt ist :-)

> Es gibt eben Anwendungsbereiche da ist Windows komfortabler, leichter und
> von
> Jedermann/frau zu bedienen (z.B Office-Bereich, Einzelplatz-CAD usw.).
> Für Echtzeitkritische Anwendungen ist eher weniger geeignet
> (Beispielsweise
> für Robotersteuerungen, Messgereäte usw.).
> Da ist Unix (Meist kommt sowas von Sun als komplettpaket) einfach besser.
> Die Speziellen Programme die wir in der Arbeit haben funzen mit Linux aber
>
> net...
        [Reinhold Farsch ] sind wohl auch nicht dafür gedacht. Jedenfalls
ist der Support für Solaris um einiges besser (und natürlich auch teurer)
als der für Linux.

> Ich finde Windows 2000 ist mindestens genauso Stabil wir mein Linux
> (Mandrake ). Zu Hause zocke ich meistens und da ist bei mir weder win2k
> noch
> bei Linux irgendwas abgestürzt. (Genaugenommen erinnere ich mich garnicht
> mehr daran ob win2k oder linux überhaupt mal abgestürzt ist...)
        [Reinhold Farsch ] Geht mir genau so, kaputte Hardware
ausgeschlossen. Die hat auch mein Linux zum Absturz gebracht.

> Ich persönlich nutze Linux weil ich da mehrere Grafische Oberflächen habe
> :-).
        [Reinhold Farsch ] Ich war mal der Meinung MultiDesk zu kaufen. Bin
damit sehr zufrieden unter Windows. Der einsatz von Win bescränkt sich aber
auf unter 10%.
> (Soviel auswahl bei gestaltung des Desktops gibts bei Microsoft nicht.)
        [Reinhold Farsch ] Gibt es schon, für Geld :-) Micro$oft halt ...
> Ausserdem ist console unter Linux besser als der (abgeschaltete) Dos-modus
> bei
> win2k.
> Es gibt viele kostenlose und gute Programme unter Linux die mir für den
> privaten Gebrauch reichen. Ausserdem finde ich ( weiss es aber nicht
> genau)
> das es wohl besser ist mit Linux im Internet zu surfen als mit dem
> Explorer
> (weil der zuviele Sicherheitslöcher hat.). Ausserdem funktionieren die
> ganzen
> Viren ,Würmer und der sonstige Müll nicht unter Linux...
>
> Irgendwie bin ich wohl vom Thema abgekommen, ich glaub es ging um suse
> oder
> redhat.
        [Reinhold Farsch ] Genau, um rote oder balue Socken :-)

        Gruß
        Reinhold


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 25. Oct 2002 CEST