Re: PHP, HTML und deutsche Eigentümlichkeiten

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Jan Wildeboer (jan.wildeboer_at_gmx.de)
Datum: 01. Oct 2002


Andreas Fiesser wrote:

> Gibt es solche noch ?

Ja. :-(

> OK, jetzt wirds interessant. € brauch ich schon ab und zu mal.
> Ich hab noch nicht groß rumgetestet, aber zumindest der Mozilla
> 1.2ß, Netscape 4.79 und IE 5.5 zeigen (unter Win2000) das
> EUR-Zeichen an, selbst wenn im content-Tag 8859-1 steht.
> Mozilla 0.9.8 auf SuSE 8.0 tuts auch.
> Was andres hab ich grad nicht zur Hand.

Es ist nicht abhängig vom Browser - es geht darum ob das System über
fonts verfügt die das Euro-Zeichen beinhalten. Win 3.x hat das nicht,
viele Unix-Varianten haben da auch noch Nachholbedarf. Über settopboxen
etc. will ich lieber gar nicht erst reden.

> Deutscher (evtl. auch mal Franz.) Text für in der Regel wohl
> Deutsche Besucher, die typischer Weise wohl Windows und IE benutzen.
> Das Übliche eben.

Dann ISO-8859-15. HTML-Entities sind trotzdem besser, da damit
größtmögliche Darstellungssicherheit erreicht wird. (Persönliche
Erfahrung: Einen Kumpel auf seinem holländischen Laptop eine Seite
gezeigt die keine entities verwendet - sah scheisse aus)

> htmlentities() würde alles umkodieren bis auf das EUR-Zeichen.

Gut, auch wenn Du es nicht magst. Kannst ja gerne eine Outputumwandlung
machen damit deine User keine entities sehen.

> Die HTML-Tags müssen auch bei der Ausgabe funktionieren. Ich will ja
> kein Message-Board bauen, sondern ein Mechanismus, der das Pflegen
> und Erweitern der Site erleichtert.
> Sowas wie ein Mini-CMS.

www.contenido.de ;-) Bin ich auch dran beteiligt. Typo3 ist
wahrscheinlich overkill aber wirklich klasse. Beide GPL.

> ... im Prinzip ja. Hier dürfen aber nur Mitarbeiter Zeug eingeben.

Never trust content coming from someone else. Inputvalidierung ist
wichtig, auch um Fehleingaben und Cross-Site-Scripting zu unterbinden.

> Ups. Am MySQL von Schlund werde ich nix einstellen können, falls das
> nicht schon der Fall sein sollte.

Deswegen entities und utf-8. Da werden nur ASCII-Werte gespeicehrt.

HTH

Jan Wildeboer
osCommerce Core Developer


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 01. Oct 2002 CEST