AW: Spam blockieren?

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Autor: Steffen Dumke (sdumke_at_surfeu.de)
Datum: 01. Oct 2002


>From: Michael Lestinsky <michael_at_lestinsky.de>
>Hallo allerseits,

Hallo Michael, Hallo Liste

>irgendwie wird die Spam-Pest ja immer schlimmer

ja

[...]
>Daher würde mich interessieren, welche Methoden ihr verwendet um Mails
zu
>filtern. Welche Maßnahmen sind effizient? Wie kann ich am Besten bereits

Ich habe meinen Mailzugang zu grossen weiten Welt bei tiscali[1] dort kann
man seine mails sowohl per POP abholen, als auch via "Webmail" anschauen.
Das gute dabei ist, dass man in seinem Webmail-Zugang ganz bequem Filter
und Blocklisten einrichten kann, so dass die unerwünschten Mails garnicht
erst am Serverabgelegt werden oder einfach in einen anderen Ordner kommen,
der dann beim Mail abholen nicht mit beachtet wird.
Ich filtere halt alles raus was nicht direkt an mich oder per Kopie an meine
Adresse gesendet wird, bzw. was nicht die Adresse meiner abbonierten Mailinglisten
enthält.
Sollte dann doch noch die eine oder andere Mail durchkommen wird der Absender
auf die Blockliste gesetzt oder ganze Domains, wenn von diesen öfters Spam
kommt (zb. @lady.nm.ru). Funktioniert ganz ordentlich.

Ich weiss ja jetzt nicht, ob Dir das weiterhilft und ob dein Provider sowas
überhaupt anbietet oder ob Du eher eine mehr technische Lösung mit weniger
"klicki-di-klick-bunti" suchst ;-)

Gruss Steffen

[...]

[1] http://www.tiscali.de/

__________________________________________________________________
Tiscali DSL
Ihre Formel1 fürs Internet - faire Preise und coole Services
                                  http://www.tiscali.de/main/internet/dslindex.html


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.4 : 01. Oct 2002 CEST