[SUDO] Passwort beim ersten benutzen?

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Sascha Morr (ml_at_sturmkind.org)
Date: 29. Jul 2002


Hallo ;-)

Ich benutze SUDO um den normalen Benutzern des Systems zu ermöglichen eine
Internetverbindung herzustellen bzw. um ihnen zu erlauben das System
herunterzufahren oder neu zu starten. Wen ich mich jedoch als normaler
User einlogge und dann mit _sudo inet on_ (inet ist das Script über das
ich isdnctrl steuere) den Internetzugang aktivieren will fragt er mich
nach dem Passwort des Users. Eigentlich sollte er doch dann den Befehl
ohne irgendwelche Nachfragen als root ausführen oder? So habe ich es mir
jedenfalls gedacht.

Meine Datei /etc/sudoers ist folgendermaßen aufgebaut, vielleicht liegt ja
dort der Fehler:

# sudoers file.
#
# This file MUST be edited with the 'visudo' command as root.
#
# See the man page for details on how to write a sudoers file.
#

# Host alias specification

# User alias specification
User_Alias INET=sturmkind, krissi
User_Alias REBOOT=sturmkind, krissi

# Cmnd alias specification
Cmnd_Alias INET=/bin/inet *
Cmnd_Alias REBOOT=/sbin/shutdown *

# User privilege specification
root ALL=(ALL) ALL
INET ALL=INET
REBOOT ALL=REBOOT

Sieht einer von Euch eine Lösung des Problems? Sprich wie ich das mit
dieser Passwortabfrage beim ersten Aufrufen von sudo nach dem Einloggen
weg bekomme?

Danke im Voraus

Grüße

Sascha

--
Nobody is perfect ;-)


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 29. Jul 2002 CEST