Re: Datenbank - pine

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Thimo Neubauer (tneubaue_at_ix.urz.uni-heidelberg.de)
Date: 25. Jul 2002


Hallo,

On Wed, Jul 24, 2002 at 10:16:06PM +0200, Raimund.Kohl_at_freenet.de wrote:
> ich stehe vor dem Problem, etwa 3000 Adressen verwalten zu müssen - die
> meisten davon zur Kommunikation via e-mail. Mit welchen Werkzeugen mache
> ich das am besten? Lassen sich soviele Adressen mit pine verwalten oder
> knickt das dann ein? Lassen sich MySQL und pine verknüpfen? Oder gibts da
> noch was viel besseres - sprich: Einfacheres?

Normalerweise empfehle ich mutt ja vor allem wg. Threading und freier
Lizenzen (im Gegensatz zu pine!), aber hier kann er punkten: es gibt
ein "query-command" (normalerweise auf Q gelegt), dem man ein
beliegiges query-Programm unterjubeln kann. Es gibt für LDAP dann
Spezialskripte, ich möchte aber bei der Gelegenheit noch die "Little
Brother Database" empfehlen, die man einfach per

  set query_command = "lbdbq '%s'"

in den mutt einbauen kann. lbdbq kann neben LDAP auch auf andere Backends
zurückgreifen:

# - m_inmail search the database created by lbdb-fetchaddr(1)
# - m_finger finger some hosts defined in variable M_FINGER_HOSTS
# - m_passwd search the local /etc/passwd file.
# - m_yppasswd search the NIS password database.
# - m_nispasswd search the NIS+ password database.
# - m_getent search the password database (whatever is configured).
# - m_pgp2 search your PGP 2.* keyring
# - m_pgp5 search your PGP 5.* keyring
# - m_gpg search your GnuPG keyring
# - m_fido search the Fido nodelist converted by nodelist2lbdb(1)
# - m_abook query abook(1), the text based address book application.
# - m_addr_email query addr-email(1) from addressbook Tk-program.
# - m_muttalias search $MUTTALIAS_FILES for aliases.
# - m_pine search pine(1) addressbook files for aliases.
# - m_palm search your Palm addressbook file.
# - m_gnomecard search your GnomeCard address database files.
# - m_bbdb search your BBDB (big brother database).
# - m_ldap query an LDAP server

Für die PalmOS-Anwender ist m_palm extrem praktisch! Ebenfalls stark
zu empfehlen ist lbdb-fetchaddr, ein Programm das eine Datenbank der
Leute anlegt, die einem schonmal gemailt haben. In Kombination mit
procmail und der privaten Mailbox ist das prima!

So, Ende der Werbesendung :-)

   Thimo

-- 
Thimo Neubauer <thimo_at_debian.org>
Debian GNU/Linux 3.0 "woody" is finally released! CD-Images are
available via http://cdimage.debian.org/, for detailed information 
about Debian see http://www.debian.org/



Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 25. Jul 2002 CEST