Re: Apm probleme

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Frank Lorenzen (F.Lorenzen_at_gmx.de)
Date: 08. Jul 2002


On Sun, Jul 07, 2002 at 02:29:02PM +0200, Ali Ikinci wrote:
> Wenn ich mein Netzteil bei laufendem System (Debian Woody) einstecke
> friert das System ein trotz eingeschaltetem apm support im kernel.
>

Hmmm, ich versuche mir das gerade vorzustellen.

1.
Ich gehe an einem laufenden System vorbei, und stecke das
Netzteil ein (in meinen Rucksack). Dann geht das System aus,
aber friert nicht ein.

2.
Du hast ein System gebaut, das schon läuft ohne daß das
Netzteil am Board eigesteckt ist und es friert ein wenn
du das im laufenden Betrieb machst.
TIP: Lass es einfach! Wozu willst du ein Netzteil an ein
laufendes System stecken?

Solltest du von einem Fail-Over Netzteil oder einem Laptop
geredet haben, vergiss einfach alles was ich gesagt habe.
Sorry, aber bei dieser Fragestellung konnte ich einfach
nicht anders...... ;-)

> Grüsse Ali

gruss

fisch


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 08. Jul 2002 CEST