Re: Blocking popups (Squid/Junkbuster)?

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Sebastian Stark (seb_at_todesplanet.de)
Date: 30. May 2002


Mark Seuffert wrote:
> hat jemand Erfahrung wie man Popups (evtl auch Banners und anderes
> nerviges Zeugs) schon im Squid ausfiltern kann, bevor es den Webbrowser
> erreicht?
>
> Cookies hab ich (dank Browser) im Griff, aber vor allem die Popups nerven
> ein bisserl arg. JavaScript will ich nicht ganz ausschalten, denn leider
> gibt es ein paar Seiten bei denen ich auf JavaScript nicht verzichten will.
>
> Am liebsten wären mir ein paar funktionierende Konfigs/Scripts zum
> Ausprobieren. Ich hab da noch den Begriff Junkbuster in Erinnerung?

Ich benutze Opera und da kann man schon seit ein paar Versionen popup
Fenster erlauben oder nicht erlauben (unabhängig davon, ob man
JavaScript will oder nicht). Man kann das sogar "mal eben" einschalten,
wenn man es denn doch mal für eine Seite braucht.

Das Proxy seitig zu filtern halte ich für ungünstig. Da können
sicherlich Fehler passieren und irgendwelche Seiten werden dann nicht
mehr richtig angezeigt oder so. Sprich, einen HTML bzw. JavaScript
parser in einen Proxy einzubauen, halte ich für leicht überflüssig, da
ein Browser sowas viel besser kann.

-- 
Free your mind and your ass will follow -- http://www.funkaffair.de


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 30. May 2002 CEST