Re: Programm zum Einladen zum Kaffee ...

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Christian Eichert (eichert_at_lenauschule.de)
Date: 24. Feb 2002


> So sprach Peter Mueller:
> > vor längerer Zeit hatte ich mal ein Programm, das einen
> > Client und einen Server Teil hatte. Die Clients konnte
> > sich am Server registrieren und über eine Buttonleiste
> > mit Bildchen die anderen Leute zu Kaffee, Gummibärchen
> >... einladen.
> >
> > Leider habe ich den Namen vergessen.

Also ich kenne ein Programm unter Linux das heisst Tee und dient zum Tee
kochen...
Eventuell auch Kaffe
oder mal gemeinsam mit allen in der Firma ein Rörchen ziehen ... hab ich nur
Verständniss damit

> SMS?
> sendmail?
> ICQ?
> Telefon/FAX?
> WinPopup?
>
> Wenn ich jemanden zum Kaffee einlade, dann vermutlich
> nonverbal, akustisch, fern-akustisch,
> fern-schriftlich (asyncron) oder fern-schriftlich (syncron).

oder fern-östlich (asymtotisch)
In der Firma haben wir alle ICQ weil man es hinter den schwersten Firewalls
trotzdem betreiben
kann und es auch unter Linux gibt. Da hast Du auch die Option "Lade deine
Bekannten überall auf der Welt zum Kaffe ein". genau so nützlich wie
versende Mobututetencocucubengu Vasabanga eine Pizza ....

Euer Christian


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET