XServer-Probleme (war Debian 3.0)

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Sascha (ml_at_sturmkind.org)
Date: 08. Feb 2002


Hallo :o)

Und wieder habe ich ein Problem :o( Ich habe eben auf folgender Kiste Debian
2.3r4 installiert:

Prozessor: P3 700 MHz
Arbeitsspeicher: 256 MB
Festplatte: 20 GB (10 GB NTFS / 10 GB FAT32)
                           10 GB (6GB EXT2 / 2 GB SWAP / 2 GB EXT2)
Grafikkarte Nvidea RivaTNT2 Ultra 32MB
Soundkarte Soundblaster onboard

Da bei der Konfiguration mit XF86Setup mit einer Auflösung von 1024 x 786
kein Glück hatte habe ich es mit einer Auflösung von 800 x 600 versucht die
dann laut XF86Setup funktionierte. Als ich dann aber versucht habe XWindow
mit startx aufzurufen raßten Unmengen an Anzeigen durch den Bildschirm und
es wurde danach abgebrochen.

Ich habe mal das XServerlog in den Anhang gepackt.

Weis einer von Euch eine Antwort was ich falsch gemacht habe?

Danke im Voraus

Grüsse

Sascha

> Hi,
>
> Haha...
>
> ... es kommt dann, wenn es fertig ist!
>
> Soweit ich weis gibt es noch keinen offiziellen Release Termin.

Naja gut besser etwas später und dafür etwas stabiler. Obwohl ich denke mal
das keine normale Linux Distri es mit Debian Woody aufnehmen kann. Ich
klammere hierbei mal LFS und Slackware aus da es dort den Benutzer
überlassen wird was er/sie installiert.




Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET