Re: xmms und *.ogg (OpenBSD)

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Michael Lestinsky (michael_at_lestinsky.de)
Date: 07. Feb 2002


Am 06.02.'02 schrieb Christian Weisgerber:
> Michael Lestinsky <michael_at_lestinsky.de> wrote:
>
> > Hmm, welches Output-Plugin verwendest du? Sun-Audio? ESD?
>
> Zwangsläufig esd, da aus unerfindlichen Gründen die zwei eap(4)-Karten,
> die ich in diesem Rechner ausprobiert habe, stumm bleiben.

So eine?

eap0 at pci0 dev 12 function 0 "Ensoniq AudioPCI97" rev 0x08: irq 9
ac97: codec id 0x43525913 (Cirrus Logic CS4297A rev 3)
ac97: codec features headphone, 20 bit DAC, 18 bit ADC, Crystal Semi 3D
audio0 at eap0

Gekauft unter dem Namen "Soundblaster PCI128". Der Linux-Kernel hat dazu
(IIRC) ESS1371 gesagt.

Kann es sein, dass die Karten das Problem sind? Ich werde wohl mal meine
alte SB16 suchen gehen und es mit der nochmal versuchen.

Bye
Michael

-- 
A thing is not necessarily true because a man dies for it.
    -- Oscar Wilde, "The Portrait of Mr. W.H."


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET