Re: Prozessor-Architektur rausbekommen (Linux)?

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Christian Weisgerber (naddy_at_mips.inka.de)
Date: 10. Nov 2001


Christian Leber <christian_at_leber.de> wrote:

> Wenn du das vor dem Kompilieren eines Programmes brauchst, dann willst
> du wohl config.guess (sollte ziemlich portabel sein) benutzen, sonst
> wuesste ich nicht fuer was man die Information braucht.

Der OpenBSD-Portsbaum bringt mittlerweile ein eigenes config.guess
mit, weil das üblicherweise beigelegte einige Architekturen nicht
oder falsch identifiziert.

Es ist natürlich schon ein Kreuz, das zu ermitteln. Hier die Ausgaben
von uname -m und -p verschiedener Betriebssysteme auf drei ziemlich
ähnlichen Maschinen (SPARC, sun4m):

SS10, Solaris
-m: sun4m
-p: sparc

SS20/71, OpenBSD
-m: sparc
-p: SUNW,SPARCstation-20, TMS390Z50 v0 or TMS390Z55 @ 75 MHz, on-chip FPU

SS5, Debian GNU/Linux
-m: sparc
-p: unknown

-- 
Christian "naddy" Weisgerber                          naddy_at_mips.inka.de


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET