Re: CVS/ im Toplevel-Verzeichnis eines Moduls fehlt nach Checkout

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Michael Lestinsky (michael_at_lestinsky.de)
Date: 26. Sep 2001


Am 26.09.'01 schrieb Alexander Holler:
> > hat jemand eine Ahnung, woran es liegen kann, wenn nach einem
> > cvs-Checkout das Verzeichnis CVS/ im Top-Level-Verzeichnis des
> > entsprechenden Moduls fehlt? In den Unterverzeichnissen des Moduls
> > existiert dieses CVS/-Verzeichnis wieder. Sehr sehr seltsam:
>
> Also soweit ich Kenntnis von cvs habe, dürfte das nicht vorkommen.
> Zumindest nicht ohne eine Fehlermeldung. Evtl. liegt ein Fehler beim Server
> vor und der Client bekommt das nicht mit.

Auf die Daten in CVS/ hat doch der CVS-Server recht wenig Einfluss. Darin
speichert der Client seine Daten (Repository, Root, Entries...)

Blos hat sich dass Problem mittlerweile spontan in Luft aufgelöst und
ich weiss nicht warum. :-\

Bye
Michael

-- 
Statisticians probably do it.


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET