Re: ISO-Images und loopback-mount (was: Re: MA-Stammtisch im Oktober)

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: friedhelm betz (betz_at_zuma-mannheim.de)
Date: 17. Sep 2001


Hi Raphael,

> Sebastian Stark wrote:
> > Christian Eichert wrote:
> > > und ich mach seit 3..4 Jahre mit Linux herum.
> > > Wer kann mir eine Linux Scheibe brennen Suse oder Redhat
> > > eine etwas neuere version?
> > > Ich meine die letzte Redhat wäre schon ideal.
> > Und in den 3..4 Jahren Linux hast du nie gelernt, dass man ISO images
> > auch ohne CD-Brenner verwenden kann? :)
>
> Na wenn schon Wissensluecken aufdecken, dann auch gleich schliessen:

Danke.

> Man kann Dateien, die Dateisysteme enthalten (zB ISO-Images) loopback
> mounten und drauf zugreifen, zB so:
>
[...]

Ich glaube, dass Christian von diesen ISO-Images gerne installieren würde.
Welche Möglichkeiten gibt es da?
Ausgangslage: blanker Rechner ohne OS
Kein zweiter Rechner

Als nur die Images und von denen soll installiert werden.
Das geht doch so nicht?
 Oder doch

Gruesse Friedhelm


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET