Re: RedHat 7.1: irgendwie langsam!

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Michael Lestinsky (michael_at_zaphod.rhein-neckar.de)
Date: 31. May 2001


Am 31.05.'01 schrieb Christian Weisgerber:
> > Nur mal so ein Schuß in blaue. Ich denke du arbeitest mit dem 2.4
> > Kernel. Der braucht bedeutend mehr Swap als du eingerichtet hast.
> > Ungefähr 2*Hauptspeichergröße.
>
> Verstehe ich nicht. Glaube ich nicht. Erläutere.

Ich glaube seit 2.4 werden vom Kernel automatisch während er gerade
rumidled länger nicht mehr benutze Pages (vorsorglich) ausgeswapt (ohne
die Kopie im RAM zu löschen). Dann muss er dies bei Bedarf nicht mehr
tun und ist dadurch schneller. Dies kann aber nur funktionieren, solange
sich der gesamte Ram im Swap abbilden lässt. Und da man Swap verwendet um
den Ram virtuell zu erweitern macht es keinen Sinn Swap < RAM anzulegen.
Insbesondere wenn man sich aktuelle Plattenpreise ankuckt.

Kann aber auch kompletter Käse sein, was ich da erzählt habe.

Bye
Michael

-- 
"Heisenberg may have slept here"


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET