Re: Apache: MIME-type fuer bz2-Files

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Christian Weisgerber (naddy_at_mips.inka.de)
Date: 28. Apr 2001


Raphael H. Becker <beckerra_at_rumms.uni-mannheim.de> wrote:

> application/x-gunzip gz
> application/x-gzip gz
> application/x-bzip2 bz2
> application/x-bunzip2 bz2

Die Varianten mit -un- sind jeweils überflüssig. Da eine Dateiendung
auf einen MIME-Type abgebildet wird, ist eine doppelte Nennung der
rechten Seite unsinnig.

> Jetzt liefert er zwar korrekterweise "Content-Type:
> application/x-bunzip2" [...] Netscape ist aber weiterhin der
> Meinung, dass er das lieber als "text" darstellen will.

Das ist ein Fehler von Netscape.

> Wie lautet der richtig MIME-type fuer *.bz2?

»x-« benutzt man für unregistrierte, undefinierte Privaterweiterungen.
Der definierte Typ für Daten, die keinen eigenen haben, ist
»application/octet-stream«.

-- 
Christian "naddy" Weisgerber                          naddy_at_mips.inka.de


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET