Re: suse 7.0, usb und jpilot

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Roland Itschner (roland_at_itschner.de)
Date: 27. Feb 2001


Markus Demleitner wrote:
>
> On 26-Feb-2001 Roland Itschner wrote:
> > ein
> > handspring visor erkannt wird. usb scheint also zu gehen.
> > synchronisation mit jpilot funktioniert aber nicht (obwohl ich
> > einen
> > link von /dev/pilot->/dev/ttyUSB0 gelegt habe). was mache ich
> > falsch?
> > was ist eigentlich hier ttyUSB0, ttyUSB1 usw.? ich denke doch,
> > USB-Geräte sind beliebig austauschbar?
>
> Der link ist wahrscheinlich nicht falsch -- aber ist usb-serial
> ge-insmoded?
>
> Die Enumeration ist eine Krankheit. So, wie das ohne weitere
> Tricks gemacht ist, bekommt eben das erste von usb-serial
> behandelte Geraet ttyUSB0, das zweite die eins usf. Dass das doof
> ist, wissen auch die linux-USB-Götter; die Abhilfe heißt USBdevfs.
>
> Demi
hallo, demi, und danke für den tipp, hat natürlich auf anhieb
funktioniert (kaum macht man´s richtig, schon geht´s).
aber:
meint visor hört mitten in den notizzetteln auf, zu synchronisieren. er
überträgt sogar noch die kategorien der notizzettel, aber es sind keine
auf dem rechner. adressen, kalender, aufgaben - alles funktioniert. was
ist denn das nun schon wieder?

gruß,

roland


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET