Re: Datei einlesen in telnet

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Wolfgang (wolfgang_at_pro-linux.de)
Date: 26. Feb 2001


Guten Morgen!

Hans-Guenter Weigand <hgw_at_d1906.inka.de> wrote:
> Neulich hatte ich folgendes Problem: Ich war bei einem Router per
> telnet eingeloggt und wollte eine umfangreichere Konfiguration dort
> abkippen. Diese hatte ich bereits als Textdatei vorliegen, um das
> Eintippen zu sparen. Unter X11 hätte ich die Zwischenablage benutzt,
> aber wie macht man das am Terminal? Am 'telnet>'-Prompt hat man ja ein
> shell-escape, aber einfach 'cat file' hat nicht funktioniert.
>
> Wie macht man sowas?

Ich würde dazu vermutlich "screen" nehmen. Also auf einem screen-
Terminal telnet starten, in einem anderen die Konfigurationsdatei
ausgeben und über die screen-Zwischenablage im anderen screen-
Terminal in telnet einfügen.

-- 
/* (o_  --== Mit freundlichem Gruß ==--  (__) www.Pro-Linux.de: Wir
 * //\  Wolfgang Jährling / Oberstr. 24  oo ) geben Ihrem Computer
 * V_/_ Tel: 06251/970838 / 64653 Lorsch |_/\ das Leben zurück :-)
 */


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET