Re: Mal was anderes als ein PC?

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Mathias Waack (mathias_at_mufasa.informatik.uni-mannheim.de)
Date: 05. Feb 2001


Hi all,

On 04-Feb-2001 Christian Weisgerber wrote:
> Von der SS4/SS5 halte ich nicht viel, weil die mit einem MicroSPARC II
> (70/85/110MHz) best|ckt sind. Diese CPU hat nicht allzuviel internen
> Cache (16I+8D) und keinen externen. Einzig die SS5/170 (TurboSPARC,
> 170MHz, 256kB 2nd-Level Cache) ist interessant, aber entsprechend
> gesucht und teuer.

da eine SS5 (110 MHz) bei mir zu Hause ihren Dienst als Mail- und
Newsserver verrichtet, kann ich Christian nur bestaetigen. Das Teil
ist irgendwo objektiv langsam und subjektiv unglaublich lahm. Die
Komponenten sind sehr ausgewogen, einem langesamen Prozessor wurde
eine noch viel langsamere Festplatte an die Seite gestellt. Dank
SBus, SCSI und Pizzaschachtel ist ein Aufruesten nicht oder wenigstens
nicht preiswert moeglich. Da die Muehle auch bei mir nur uebers Netz
zugaenglich ist, stoert die magere 10MBit Anbindung auch etwas.

> Ja. SS1, SLC, SS1+, IPC, SS2, IPX, Classic, LX kann man geradewegs
> in die Tonne wandern lassen.

Kann ich so bestaetigen.

Ich bin natuerlich nicht der Experte fuer exotische Architekturen, und
wie man nicht nur an mir sieht, haben diese doch einen gewissen Reiz.
Rein pragmatisch aber gibt es aber fuer zu Hause keine
Alternative zum PC. Alles andere ist gleichzeitig teurer und langsamer.
Ich bin uebrigens momentan auf der Suche nach Ersatz fuer meine SS5.
Ein Pentium >= 100 waere so meine Wahl. Hauptgrund fuer diese Entscheidung
waren noch nichteinmal die bekannten Einschraenkungen, sondern einfach
die Tatsache, dass ich mir einen PC muehelos so hinschrauben kann,
wie ich will. Wenn mir eine Komponente nicht gefaellt, fliegt sie raus
und es kommt was anderes rein. Und das Ganze zu einem ueberschaubaren
Preis.

just my 0.02 EUR

Mathias


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET