Re: truetype und xfree86 4.0

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Moritz Moeller-Herrmann (mmh_at_gmx.net)
Date: 02. Nov 2000


On Wed, Nov 01, 2000 at 05:49:54PM +0100, bvschaefer_at_gmx.de wrote:
> Hallo,
> vollmundig waren die Versprechungen, wenn xfree 4.0 da ist sind truetype fonts
> unter Linux eingebunden.
>
> Suse 7.0 installiert, keine truetypes gefunden und was auch toll ist, keine
> Anleitung, wie diese einzubinden sind.
>
> Wer hat das schonmal geschafft und kann mir Hilfestellung geben?

Truetypes in /usr/X11/lib/X11/fonts/truetype/

Dort ttmkfntdir benutzen gemäß Anleitung (um fonts.dir zu erzeugen)

truetype Verzeichnis in den Pfad aufnehmen und drauf achten, daß truetype
modul im X geladen wird. (es gibt 2)

Klappt okay, fonts-howto lesen zu X.

Viel Spaß

-- 
Moritz Moeller-Herrmann mmh_at_gmx.net ICQ# 3585990
Liebe macht blind, sonst gäbe es sie nicht.



Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET