Re: Serielles Terminal, zB vt220

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Markus Demleitner (msdemlei_at_head-cfa.harvard.edu)
Date: 10. Oct 2000


On 10-Oct-00 Juergen Roethig wrote:
> Markus Demleitner wrote:
>> > [Palmpilot]
>> Ugh... :-)
>
> Was willst Du uns mit diesem "Ugh... :-)" jetzt sagen? Zustimmung
> oder
> Ablehnung? ;-)
Ich lass das mal offen...

>
>> Also, wenn du noch einen auftreiben kannst, waer ein HP 200LX
>> ziemlich
>
> Dieses Teil (HP200LX) kenne ich absolut nicht (habe bewusst nie davon
> gehoert). Klingt aber interessant! Wann war das auf dem Markt, was
> kostete es
> damals, was konnte es, was ist es technisch (Prozessor, Speicher,
> Betriebssystem, Display, ...)?
Ist ein V30 drin, ein NEC-Clone vom 80186 mit 8 MHz getaktet (was ohne
Tricks mehr als 19200 etwas kitzlig macht -- wenigstens ist das das,
was ich bei meinem Kamera-Downloadprogramm bekomme, und die jpegs von
der Kamera anschauen braucht auch Geduld), normalerweise 1 bis 2 Megs
SRAM, als Platte werden PCMCIA-Karten genommen (gibt leider nur einen
Slot, und die meisten Modems ziehen so viel Strom, dass das kein Spass
ist), DOS 5.irgendwas, und ein CGA emulierendes (nicht-backgelightetes)
640*200 LCD -- auf den Markt gekommen ist es wohl irgendwann Anfang der
neunziger, Kostenpunkt war so um die einen Tausi. Schick an der Sache
ist, dass z.B. Turbo C drauf laeuft (das wurde zwischendurch mal auf
irgendwelchen CDs quasi umsonst verscheppert).

Der uebliche PIM-Kram ist auch dabei (im ROM), Adressbuch,
Terminkalender, Weltzeit, Datenbank usf. -- teilweise benutze ich das
sogar, und das will was heissen.

Mehr Infos gibts bei http://www.palmtop.net/

Und uffbasse: HP ist irgendwann auf den WinCE-Zug gesprungen und hat
irgendwas wie 520LX oder so gemacht: Viel kuerzere Laufzeit vom Akku,
das eingebaute Zeug ist trotz viel schnellerer CPU langsamer, und es
ist halt WinCE, also kein Turbo C oder sowas. Andererseits gibts fuer
WinCE mittlerweile einen python-port...

100LX ist ok (in etwa das gleiche), 95LX hat nur 40x25 Zeichen und ist
deshalb doof.

>> gerettet,
>> wenn die Konsole raw war und nicht ins Nachbarbuero laufen wollte.
>
> Hmmm ... also meine Konsole wollte eigentlich noch nie ins
> Nachbarbuero
> laufen, egal ob sie "raw" war oder nicht - die Jungs im Nachbarbuero
> wuerden
> sich fuer eine dahergelaufene Konsole wahrscheinlich bedanken ...
Wahre Bescheidenheit ist, das "ich" zu vergessen:-)

           Demi

----------------------------------
mdemleitner_at_head-cfa.harvard.edu
finger me as msdemlei_at_tucana.harvard.edu


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET