Re: Sendmail ?

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Juergen Unger (dwalin_at_addict.de)
Date: 04. Oct 2000


Hi !

On Tue, Oct 03, 2000 at 09:17:55PM +0200, Andreas Fiesser wrote:
> braucht man auf einem Router/Firewall sendmail für irgendwas, wenn der
> Kasten selbst keine Mails senden/empfangen soll ?

grundsaetzlich nein. Aber ueblicherweise sollte so eine
Kiste trotzdem Mails (ueblicherweise Statusmails) verschicken
koennen.
-> sendmail nicht als Daemon laufen lassen sondern nur
   in der crontab alle Stunde ein 'sendmail -q' zum
   Abarbeiten der Mailq ...

[...]

> Hieße das, daß keinerlei Mails mehr erzeugt werden könnten, dh auch
> keine Statusmeldungen, die irgendwelche Prozesse an root schicken ?

s.o., allerdings: fuer lokale Mails ist auch der regelmaessige queue-run
mit 'sendmail -q' nicht noetig. Aber vielleicht moechte man
die Statusmails ja auch irgendwo ausserhalb der Kiste empfangen,
dann sollte man darauf nicht verzichten sonst 'haengen' die Statusmails
wenn sie mal nicht sofort beim ersten Versuch ausgeliefert werden
koennen in der mailq fest.

Gruss,
  -Juergen-


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET