Re: offene Ports

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Sebastian Stark (seb_at_gosh.todesplanet.de)
Date: 29. Sep 2000


Michael Lestinsky wrote:
> Wenn du IPFilter verwendest, dann heisst das "keep state" und ist
> ziemlich Klasse. Angeblich sollen neuere ipchains das auch können, da
> hab ich aber keine praktische Erfahrung.

Nein, ipchains ist nicht stateful. Netfilter im Kernel 2.4 kann das dann.
Allerdings mit derselben bescheuerten Syntax wie frueher.

> BTW: hat eigentlich schonmal jemand mit ipfilter unter Linux
> gearbeitet? Ich verwende es eigentlich nur unter OpenBSD, weil es da
> Bestandteil des Systems ist.

IPFilter auf Linux ist _nicht_ zu empfehlen, da es nur Kernel-Patches fuer
Version 2.0.31 gibt.

Darren Reed meint dazu:

Features Not Available on Linux, yet:

- compiled into the kernel
"<action> in on <if> to <if> ..."
"<action> in on <if> dup-to <if> ..."
"<action> in on <if> fastroute ..."
"block return-rst ..."
"map ... proxy ..." (Linux's masquerading is better at present)

naja, ohne return-rst find ich das ganze etwas witzlos...

Ich denke, es macht mehr Sinn, unter Linux den netfilter einzusetzen und sich
halt mit der Syntax anzufreunden.


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET