X von NeXT nach Linux exportieren

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Martin Haller (dielheim_at_martin-haller.de)
Date: 10. Jul 2000


Hallo Liste,

kann mir jemand sagen, wie man das X von NeXT Programmen (ich gehe mal
davon aus, dass dieses Fenstersystem irgendwie X-verwant ist) auf einen
Linux-X-Server umleiten kann?

Ein einfaches "export DISPLAY=linuxkiste:0.0" half leider nix. Das gabs
jede Mange Fehlermeldungen beim Starten aus selbiger Konsole (genaue
Strings hab ich jetzt nicht im Kopf, aber er beschwerte sich ueber
diverse NeXT "Dinge", die er nicht finden koennte. Wenn die
Fehlermedlungen wichtig sind, gucke ich morgen nochmal nach ;-))

Ich habe auf dem NeXT auch noch keinen xdm oder sowas gesehen, den man
ueber "X -query nextkiste" ansprechen koennte...

tschüss Martin


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET