Re: bind config

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Mark Seuffert (Pirates) (captain_at_pirate.de)
Date: 12. May 2000


Hai Jochen!

> Eigentlich sollte es reichen, die forwarders einzutragen und die
> Option "forward only" zu setzen. Dann werden keine root-Server abgefragt.

Stimmt... doch ich bin ziemlich sicher, ich bin erst alle unnötigen
Dialouts losgeworden, nachdem ich alle root-Server gelöscht habe.... und
(achja vergessen) dort als einzigsten den Nameserver meines Providers
eingetragen habe.
Zumindest habe ich jetzt keinen einzigen unerklärlichen Dialout, wenn ich
mal 1 Woche in Urlaub fahre und hinterher ins Log schaue.

-- 
Mark "Moak" Seuffert, Pirates Communication, http://www.pirate.de
   .    .    .    .    .    .    .    .    .    .    .    .    .
_.´(._.´(._.´(._.´(._.´(._.´(._.´(._.´(._.´(._.´(._.´(._.´(._.´(.

Variatio delectat. Abwechslung erfreut. (Euripides)


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET