Re: iBook mit Linux und Handy?

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Robert Braeutigam (EDV/URL) (braeutigam_at_zew.de)
Date: 11. May 2000


> Hai,

Mai,

> eine Sache beschäftigt mich noch: Bin ich mit dem iBook auch unterwegs
> Internet-fähig? Kann ich es irgendwie mit meinem Handy (nokia 7110)
> verbinden... hat das iBook auch eine von Linux unterstützte Infrarot-
> Schnittstelle (notfalls per PCMCIA-Karte) oder sonstige Kabel-Lösung?

Also es gibt mittlererweile USB-Adapter fuer div. Handies
(Ericsson, Nokia 51x0/61x0) bei www.pabst.de. Kosten aber nicht
schlecht (fast 360.-) Das iBook hat keine Infrarot-Schnittstelle, die
ist dem Powerbook vorbehalten. Meines Wissens gibt es auch
keine Loesung fuer "externes" Infrarot... Und eine PCMCIA-
Schnittstelle hat das iBook auch nur bedingt, den der interne Slot
ist fuer die Aufnahme der Airport-Karte (a.k.a. Wavelan) gedacht.

Apple hat sehr effektiv das iBook vom Powerbook abgehoben,
damit sich die Geraete keine Konkurrenz machen... Für den
professionelleren und universelleren Einsatz sollte man ueberlegen,
ob sich die Mehrkosten fuer das Powerbook nicht lohnen... Fuer
mich reicht das iBook locker aus... ;)

Ciao, Robert

-------------------------------------------------------------
Robert Braeutigam (EDV/URL)
Zentrum fuer Europaeische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW)
L7,1 68161 Mannheim Tel.: +49(0)621 1235-272, -212
                    Fax.: +49(0)621 1235-224, -226
email: braeutigam_at_zew.de http://www.zew.de
-------------------------------------------------------------


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET