Linux, mac und WinNT in einem Netzwerk

Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

From: Burkhard Schaefer (bvschaefer_at_gmx.de)
Date: 07. Jan 2000


hallo,

ich will in mein heimisches Netz bestehend aus einem Linux-Rechner und einem
Windows-NT-Rechner meinen alten Mac Performa 475 einbauen.

die Daten: Perfrma 475, Focus EtherLan Adapter, MacOS 8.1

Welche Einstellungen in welchen Kontrollfeldern beim Mac muß ich vornehmen
um diesen in ein tcp/ip Netzwerk einbauen zu können?

Muß auf Linux-Seite irgendwas besonders eingestellt werden?

Zweite Frage für heute:
wie kann ich meine Soundkarte, eine Guillemot Maxi-Sound Fortissimo in Linux
einbinden. Laut Hersteller ist diese Karte Yamaha XG kompatibel. Sie ist
ausgerüstet mit einem Yamaha YMF744 DSP der neuesten Generation (ich war
beeindruckt ;-))

Das ganze läuft auf einem Gigabyte GA 5 AX Board mit AMD k6/2 350 CPU, macht
das was? ;-)

So das soll´s dann mal gewesen sein, ich würde mich freuen, wenn mir
geholfen würde.

Gruß Burkhard


Datumsansicht Baumansicht Betreffansicht Attachement-Sicht

Dieses Archiv wurde generiert von hypermail 2.1.2 : 11. Mar 2002 CET